E-Mail-Liste mit Facebook aufbauen

E-Mail-Liste mit Facebook aufbauen

Wenn Sie in Ihrem Online-Marketing nicht den Schwerpunkt darauf legen, eine E-Mail-Liste aufzubauen, dann dürfte es heutzutage alles andere als leicht sein, über das Internet neue Kunden zu akquirieren. E-Mail-Marketing ist ein fantastisches Werkzeug, mit dem Sie Ihr Unternehmen und Ihre Angebote vorstellen und zu Ihren Interessenten und Kunden eine vertrauensvolle Beziehung aufbauen können.

Die meisten E-Mail-Marketing-Anwender versuchen, neue Interessenten mit Anmeldeformularen für ihren Newsletter zu gewinnen. Allerdings sind herkömmliche Anmeldeformulare in der heutigen Zeit nicht mehr effektiv. Das hat im Wesentlichen drei Gründe.

Erstens müssen Ihre Besucher ihre E-Mail-Adresse korrekt in das Anmeldeformular eintippen. Sie mögen es kaum glauben, aber ein signifikanter Teil der Internet-User erfüllt diese Anforderung nicht. Gleich werden Sie lernen, wie Sie Ihren Besuchern die Eingabe ihrer E-Mail-Adresse in ein Newsletter-Anmeldeformular ersparen können. Lesen Sie weiter …

Zweitens befürchten viele Internet-User angesichts des ständig steigenden Spam-Aufkommens, dass ihre E-Mail-Adresse für Spamming missbraucht werden könnte. Aus diesem Grund tragen nur noch sehr wenige Menschen ihre persönliche E-Mail-Adresse in ein Newsletter-Anmeldeformular ein. Das gilt insbesondere für Websites, die ihnen noch nicht hinreichend vertraut sind.

Die überwältigende Mehrheit aller Internet-User besitzt mittlerweile eine separate Newsletter-E-Mail-Adresse oder verwendet sogar sogenannte Wegwerf-E-Mail-Adressen, wenn sie sich zum Bezug eines Newsletters anmeldet. Für Sie als Betreiber bedeutet das, dass Ihre Öffnungsraten dürftig ausfallen, wenn Sie Ihre E-Mail-Liste mithilfe von herkömmlichen Anmeldeformularen aufbauen.

Es gibt allerdings eine Methode, mit der Sie sich genau diejenigen E-Mail-Adressen sichern können, die Ihre Besucher für die Kommunikation mit ihren Freunden und Bekannten benutzen. Wenn Sie diese Methode einsetzen, dann werden Ihre E-Mails nicht in den Posteingangsfächern von Newsletter- oder Wegwerf-E-Mail-Adressen landen. Stattdessen werden Ihre Adressaten Ihre E-Mails tatsächlich sehen.

Drittens – und schlimmstenfalls! – erfährt niemand von der Eintragung eines Interessenten in Ihren Newsletter. Wie wäre es hingegen, wenn die Freunde Ihrer neuen Adressaten erfahren würden, dass diese sich in Ihre E-Mail-Liste eingetragen haben, und wenn Sie aufgrund dessen stets auch die Freunde dazu einladen könnten, eine Website Ihrer Wahl zu besuchen?

In dem folgenden Video stellt Ihnen Mario Wolosz das „Ein-Klick-Opt-in-Feature“ von Klick-Tipp vor. Dieses Werkzeug leitet einen schier unaufhaltsamen Strom neuer Abonnenten von Facebook direkt in Ihre E-Mail-Liste.

Klicken Sie auf den Play-Button, um das Video abzuspielen:

Wenn Sie den Anleitungen in diesem Video folgen, dann werden Sie sich genau diejenigen E-Mail-Adressen sichern, die Ihre Besucher für die Kommunikation mit ihren Freunden und Bekannten benutzen. Ihre E-Mails werden in echten Posteingangsfächern landen. Ihre Adressaten werden Ihre E-Mails tatsächlich lesen. Ihre Öffnungsraten werden sichtlich wachsen, wenn Sie sich von den traditionellen Anmeldeformularen verabschieden. Schließlich werden Sie durch die Facebook-Wallpost-Funktion neue Besucher auf Ihre Website lenken – und das völlig kostenlos!

Das Ein-Klick-Opt-in-Feature ist wahrhaft revolutionär, und Sie bekommen es nur bei Klick-Tipp. Nutzen Sie Klick-Tipp für Ihr E-Mail-Marketing – die effektivste virale Listbuilding-Maschine, die Sie im Internet finden werden!

Tags: E-Mail-Marketing, Email Marketing, Newsletter

218.865 Euro Umsatz mit professionellem E-Mail-Marketing

218.865 Euro Umsatz mit professionellem E-Mail-Marketing

Ralf Schmitz ist ein erfolgreicher Internet-Unternehmer. Im Lauf der fünftägigen Markteinführungsphase seines Online-Coachings erzielte er einen Umsatz von sage und schreibe 218.865 Euro.

Wenn Sie wissen wollen, wie er dieses schier unglaubliche Resultat erreicht hat, dann klicken Sie auf den Play-Button, um das folgende Lehrvideo abzuspielen:

Wie Ralf Schmitz in dem Interview mit Mario Wolosz (dem Gründer des E-Mail-Marketing-Dienstleisters Klick-Tipp) herausarbeitet, war professionelles E-Mail-Marketing der wichtigste Erfolgsfaktor. Nur damit konnte er in der Markteinführungsphase die notwendigen Besucherströme auf seine Webseite lenken – am umsatzstärksten Tag kam die satte Zahl von mehr als 22.000 (!) Interessenten. Derart hohe Besucherzahlen mit traditionellen Methoden wie Suchmaschinenoptimierung erreichen zu wollen, ist absolut illusorisch.

Ich schließe mich der Meinung von Ralf Schmitz an, dass man heutzutage über das Internet neue Kunden auf effektive Weise nur noch durch professionelles E-Mail-Marketing gewinnen kann.

Ralf Schmitz nutzt – wie viele andere erfolgreiche Unternehmer auch – professionelles E-Mail-Marketing von Klick-Tipp. Besonders gefallen ihm die integrierten Marketing-Features wie Splittesting und Segmentierung sowie das User-Whitelisting. Letzteres sorgt dafür, dass die mit Klick-Tipp versendeten E-Mails zuverlässig ihren Weg in die Posteingangsfächer seiner Adressaten finden. Außerdem schätzt er es, dass sich die deutschsprachige Benutzeroberfläche von Klick-Tipp sehr einfach bedienen lässt.

Besuchen Sie die Website von Klick-Tipp und informieren Sie sich darüber, wie Sie über das Internet effektiv neue Kunden gewinnen können!

Tags: E-Mail-Marketing, Email Marketing Tools

Wie Sie mehr Besucher auf Ihre Seite locken

Verdienen Sie genug Geld? Ich vermute, Sie tun es nicht. Nicht,
weil ich es Ihnen nicht zutraue, sondern weil ich glaube, dass
niemand der Meinung ist, genug zu verdienen.
Und im Internet lässt sich die Frage meist umformulieren zu:
Haben Ihre Seiten genug Besucher? Natürlich kommt es nicht
nur auf die Zahl der Besucher an. Ihre Qualität ist ebenso wichtig,
genau wie die Frage, was Sie aus den Besuchern machen.

Wie Sie zu mehr Besuchern kommen:

Wenn Sie mehr Besucher hätten, würden Sie sicher auch mehr
verdienen. Die Frage sollte also nie sein, ob man genug Besucher
hat, sondern wie man mehr Besucher bekommen kann.
Natürlich würde ich Ihnen das alles nicht erzählen, wenn ich nicht
eine Antwort auf diese Frage hätte. Die Antwort, die ich für Sie habe,
kommt in der Form eines Videokurses. Er heißt “Traffic und Besucher”
und kann Ihnen genau dazu verhelfen.

Videokurs anschauen:

Der Kurs stammt von Erik Jenss, einem Unternehmensberater, der
viel Erfahrung damit hat, im Netz Geld zu verdienen. Er gibt in diesem
Kurs einen detaillierten Einblick in die Tipps und Tricks, die er in
seinem Alltag getestet und für gut befunden hat.
Sie benötigen dazu auch keine riesigen Budgets. Der günstige Preis des
Videokurses ist nur ein zusätzliches Zeichen, dass hier an Leute gedacht
wurde, die sich nicht jede noch so teuere Maßnahme leisten könnten.
Eine der wichtigsten Erkenntnisse des Kurses dürfte daher auch sein,
dass es durchaus auch hochwertigen Traffic zu bezahlbaren Preisen gibt.
Vermutlich werden Sie sich aber auch von einigen Ideen verabschieden
dürfen. Soziale Netzwerke bieten beispielsweise in den seltensten Fällen
wirklich Hilfe dabei, neue Kunden zu finden. Es ist manchmal nicht einfach,
Dinge aufzugeben, an die man geglaubt hat, es ist doch aber immer besser,
als damit weiterhin Zeit zu verschwenden.

Wenn Sie also der Meinung sind, dass Sie zu wenig Besucher auf Ihrer
Seite haben, rate ich Ihnen, einen Blick auf den Videokurs “Traffic & Besucher”
zu werfen. Durch die Garantie, die gegeben wird, können Sie zudem Ihr Geld
zurückbekommen, sollten Sie mit dem Produkt nicht zufrieden sein. Sollten
Sie hingegen nicht der Meinung sein, dass Sie zu wenige Besucher auf Ihrer
Seite haben, würde ich Ihnen raten, darüber noch einmal gründlich
nachzudenken. Wie ich ja schon gesagt habe, glaube ich nicht unbedingt
daran, dass Sie genug Geld verdienen können, ich glaube aber daran,
dass dieser Kurs Sie diesem Ziel ein ganzes Stück näherbringen kann.
Ich wünsche Ihnen viel Erfolg!
Daniel
———————————————————————–
PS: Denken Sie daran: Das Risiko liegt nicht bei Ihnen.Das
garantiert die 30 Tage Geld-zurück-Garantie. Sie können nur
gewinnen.

Deshalb bestellen Sie jetzt!

Völlig neue Möglichkeiten im Online-Marketing…

Online-Marketing verändert sich, inzwischen gibt es Möglichkeiten im Netz Interessenten, Leads und Kunden zu gewinnen, wovon wir vor Jahren nur geträumt haben.
Die neuesten Techniken kommen wie so oft, direkt aus den USA. Mein Geschäftspartner Marcel Schlee ist öfters in der Welt unterwegs und hat inzwischen viele internationale Geschäftspartner und besucht weltweit die interessantesten Online-Events.
Hieraus bringt er immer wieder erstaunlich neue Methoden des Online-Marketings auf den Markt. Von seinem Know-How konnte ich in der Vergangenheit enorm profitieren.
Er gibt dazu aktuell ein paar kostenlose Online-Seminare zum Thema: Das Prinzip Internetmarketing – „Die neuesten Trends im Online-Marketing“

Info + Anmeldung (hier klicken):

Folgende Dinge zeigt er in seinem freien Online-Seminar:
Grundprinzipien: Netzwerke, Email-Marketing, Videomarketing, Webinare, Affiliate Marketing, Bezahlte Werbung, Blog´s + Traffic
– Automatisierte Email-Funnel: “Wie Sie mit automatisierten Email-Funnels eine neue Ebene in Ihrem Business erreichen und das ohne Arbeitseinsatz!”
– Leadpages 2.0: “Wie Sie mit neuartigen Landingpages (Leadseiten, Verkaufsseiten, etc.) innerhalb von 30 Minuten messbare Ergebnisse bekommen!”
– Automatisierte Webinare: “Wie Sie mit einer automatisieren Verkaufsmaschine laufend neue Interessenten und Kunden gewinnen!”
– Facebook Advertising 2.0: ” Wie Sie mit den neuen Facebook-Anzeigen Eintragungsraten von über 20% bei kalten Traffic generieren!”
– Video Sales Letter: “Wie Sie mit neuen Videomarketing-Modulen Ihre Verkaufsraten verdoppeln!”
– Verkaufen 2.0: “Wie Sie hochpreisige Produkte online verkaufen!” Erfahren Sie in diesem Online-Seminar die neuesten Online-Marketing Techniken aus den USA (dem Mutterland des Internetmarketings)
Interesse? Hier geht´s zur Anmeldung (klick) http://promo.#.digistore24.com/
Profitieren Sie von seinem enormen Know-How in diesen Bereich und von seinem internationalem Netzwerk.

Mit besten Grüßen
Daniel

PS: Marcel bietet mehrere Webinar-Termine an, bitte schauen
Sie hier, welcher Termin für Sie passt:

OptimizePress 2.0 – Videomasterkurs in deutscher Sprache

Neuer Kurs der WordPress Akademie für Internetmarketing
Die WordPress Akademie für Internetmarketing ist ganz nah an den Bedürfnissen ihrer Kunden und stellt Ihnen ein neues marktführendes Tool vor. OptimizePress 2.0 heißt es und ist keine Stand-Alone-Lösung, sondern eine Erweiterung für WordPress in Form einer Theme-Plugin-Kombination.

Das bedeutet, OptimizePress 2.0 kann als komplettes Theme oder als Plugin verwendet werden, wobei bei Verwendung als Plugin das eigene Theme beibehalten werden kann. OptimizePress 2.0 bietet nicht nur eine optimierte Darstellung, sondern auch eine Reihe von neuen, nützlichen und vor allem zeitsparenden Funktionen, die Sie unter anderem darin unterstützen, Landingpages, Salespages (Verkaufsseiten) oder Membershippages (Mitgliederseiten) aufzubauen. Dafür stehen Ihnen fertige Templates zur Verfügung ebenso wie ein Live-Editor sowie eine Vielzahl an grafischen Elementen.
Was kann OptimizePress 2.0 und worin liegt der Nutzen für Sie?

Damit Sie nicht in der Einarbeitungsphase steckenbleiben, sondern OptimizePress 2.0 schnell, effizient und vor allem gewinnbringend für die Erstellung von Landingpages, Salespages und Membershippages einsetzen können, ist dieser OptimizePress 2.0 – Videomasterkurs in deutscher Sprache ein „Must have“. Das ist eine Besonderheit, denn die meisten Arbeitsanleitungen sind aktuell noch überwiegend in englischer Sprache abgefasst. Was aber kann OptimizePress 2.0 und warum ist es DAS marktführende Tool?
Mit OptimizePress 2.0 kreieren Sie in kurzer Zeit professionelle, qualitativ hochwertige und gewinnbringende Seiten:
• Landingpages in WordPress
• Salespages (Verkaufsseiten)
• WordPress Blogpages
• Launchpages (Produktseiten)
• Membershippages (Mitgliederseiten)
• Präsentations- und Webinar Anmeldeseiten

OptimizePress 2.0 – fertige Templates, ein Live-Editor und eine Vielzahl an unterschiedlichen Elementen
OptimizePress 2.0 bringt über 30 fertige Templates mit, darunter auch ganz spezielle für Landingpages, Salespages, Blogpages, Launchpages, Membershippages und Webinar-Einladeseiten. Der Vorteil dieser Templates liegt insbesondere darin, dass das grundsätzliche Layout einer Seite feststeht. Gewisse Elemente sind vorgegeben und teilweise mit fertig formatierten Platzhaltern für Texte und Grafiken versehen.

Das erleichtert die Arbeit ungemein, ist absolut zeitsparend und motiviert, da Arbeitsergebnisse zeitnah zu sehen sind. Die Templates sind alles andere als gewöhnlich, sondern überaus schick. Das Procedere ist einfach: Die eigenen Texte anpassen und einfügen, die Grafiken gegebenenfalls ändern und tauschen und das jeweilige Template auf das eigene Farbschema abändern – fertig. Mit nur wenigen Klicks gelangen Sie zu absolut professionellen Seiten.

Ein Plus von OptimizePress 2.0 ist der Live-Editor, mit dem Sie sehen, was Sie gerade machen, was Sie ändern und anpassen. Er ermöglicht, dass eine Seite nicht sofort gespeichert werden muss. Er schenkt Flexibilität und Freiheit, wenn es darum geht, Landingpages, Salespages, Membershippages, Blogpages, Launchpages und Webinar-Einladeseiten zu designen.

Zu den angebotenen Elementen gehören Buttons, Optins, Optimierungsmöglichkeiten für eingefügte Bilder, Überschriften in unterschiedlichen Designs, Feature Boxes, Pfeil-Grafiken und vieles andere mehr. Die zur Verfügung stehenden Elemente sind in der angebotenen Vielfalt einzigartig und überdies mit einer intelligenten Suchfunktion versehen.

Dieser von der WordPress Akademie für Internetmarketing angebotene Videokurs ist in dieser komprimierten Darstellung einzigartig und dürfte aktuell der einzige in deutscher Sprache angebotene Kurs sein. Das ist eine exzellente Gelegenheit für Sie, mit Ihren Webseiten in Sachen Funktionalität, Design und Suchmaschinenoptimierung und damit im Wettbewerb um Kunden einen entscheidenden Schritt nach vorne zu machen.

Alle Infos zum Videomasterkurs hier klicken…

Alle Infos zum Videomasterkurs hier klicken…

Deutsche Viralmailer im Test

Hallo,

Ich habe in letzter Zeit so einige Viralmailer auf Herz und Nieren getestet und es gibt davon eine Hand voll die ich Ihnen wirklich an’s Herz legen kann. Es sind in erster Linie jene bei denen ich selber als (wohlgemerkt) zahlendes Mitglied dabei bin.

Aber nicht nur das. Getestet wurden von mir auch die Öffnungsraten der Mails und wie schnell das Wachstum des Mailer vor sich ging.

Platz Eins:

Viral-mailer.com

Ja der virale Mailservice von Matthias Günther schlägt meiner Meinung nach so ziemlich alles was es zur Zeit auf dem Markt der Viralmailer gibt. Für lächerliche 10 Euronen können Sie da einen Monat lang 1500 Benutzer jeden zweiten Tag anmailen. Das Script ist eines der bekannten Premium Scripts wie es auch von anderen Mailern wie Profimail.info verwendet wird. Es scheint auch auf einer gut passenden Plattform zu laufen. Probleme gab es bisher noch nie

Member Level: Silber
Reichweite: 1500 User alle 2 Tage
Preis/ Leistungsverhältnis: Sehr gut
Support / Verhalten: Kooperativ, angemessen, freundlich
Öffnungsrate: 7%
Wachstum: Stetig steigend

Platz Zwei:

Maximails.de

Ganz ehrlich gesagt, bin ich froh dass ich bei der Gold Jahresmitgliedschaft für 47 Euro zugeschlagen habe. Weil seien wir mal ehrlich. Das ist doch wirklich ein No-Brainer wenn Sie im Internet Marketing weiterkommen möchten. Zweimal täglich mittlerweile 700 Benutzer anmailen für diesen Betrag.

Member Level: Gold
Reichweite: 700 User zweimal am Tag
Preis/ Leistungsverhältnis: Zu gut um wahr zu sein
Support / Verhalten: Kooperativ, angemessen, freundlich
Öffnungsrate: 8%
Wachstum: Stetig steigend

Platz Drei:

Viralmails.de

Auch dieser Mailer war damals ein No-Brainer. 2011 zahlte ich einmalig 97 für eine Lifetime Platin Mitgliedschaft. Dieses Angebot gibt es heute wohl nicht mehr aber ich bin heute noch froh dass ich davon profitieren konnte. Leider passierte es ab und zu dass Mails nicht verschickt wurden weil sie hängengeblieben sind. Und dass für die Textlinks die doppelte Menge an Punkten abgezogen wurde, musste ich den Jungs dort erst mal beweisen. Der Support da, ist mir ein bisschen zu sehr überzeugt von der Unfehlbarkeit ihrer Systeme. Sowas stösst mir sauer auf.

Reichweite: 3000 User alle 4 Tage
Preis/ Leistungsverhältnis: Zu gut um wahr zu sein
Support / Verhalten: Kooperativ, angemessen, freundlich, etwas zu überzeugt von sich selbst.
Öffnungsrate: 8%
Wachstum: leicht stagnierend

Platz Vier:

Viraltornado.de

Auch hier habe ich bei einer One Time Offer zugegriffen und hatte für einen Monat die Taifun Mitgliedschaft. Wie sinnvoll es ist dreimal am Tag ein Mail verschicken zu können, darüber scheiden sich die Geister. Mir diente dieser Mailer um schnell herauszufinden welche Affiliateprodukte ankamen und welche weniger.

Etwas nervig bei diesem Mailer ist, dass man manchmal die Worte auf die Goldwaage legen muss, da die Liste der gesperrten Begriffe doch relativ gross ist. Auch kam es relativ oft vor dass ein Mail wegen Permanent Redirect Loops nicht verschickt werden konnte. Dies ist wahrscheinlich eine Frage der Serverumgebung.

Reichweite: 1100 User dreimal am Tag
Preis/ Leistungsverhältnis: Achte auf die One Time Offer
Support / Verhalten: Schnell und zuverlässig
Öffnungsrate: 7%
Wachstum: leicht stagnierend

Platz Fünf:

Profimail.info

Auch bei Profimail bin ich mittlerweile zahlendes Mitglied geworden. Als Silber Member kann ich alle 2 Tage ein Mail an ca 850 User verschicken.

Member Level: Silber
Reichweite: 850 User alle zwei Tage
Preis/ Leistungsverhältnis: Finde ich ganz Ok
Support / Verhalten: Keine Ahnung. Nie gebraucht
Öffnungsrate: 5-6%
Wachstum: leicht stagnierend

Platz Sechs:

Powerwerbung.info

Dieser Mailer der noch auf einem etwas verstaubten Script basiert, besticht durch seine relativ hohe Anzahl Mitglieder. Allerdings muss man sich beim Versand der Mails oft gedulden. Die Mails werden nicht sofort verschickt sondern manchmal erst Tage danach. Das ist etwas ärgerlich. Aber leider bei vielen Viralmailern die auf diesem alten Script basieren an der Tagesordnung. Die Seite gehört zu Silko Hegewald der auch Maximails betreibt.

Reichweite: 850 User täglich
Preis/ Leistungsverhältnis: Achte auf die One Time Offer
Support / Verhalten: Keine Ahnung. Hatte nie damit zu tun
Öffnungsrate: 5-6%
Wachstum: leicht stagnierend

Platz Sieben:

Viralsolo

Diesen Mailer der Premiumklasse verwende ich äusserst selten, da er nicht grade sehr klickerfreundlich ist. Klicks werden mit einem halben Punkt vergütet und damit möchte ich meine Zeit nicht verschwenden. Dafür bekommen Sie jeden Monat 555 Punkte geschenkt.

Reichweite: 575 User alle 5 Tage
Preis/ Leistungsverhältnis: Achte auf die One Time Offer
Support / Verhalten: Keine Ahnung. Hatte nie damit zu tun
Öffnungsrate: 7%
Wachstum: leicht stagnierend

Platz Acht:

Werbungmitbiz

Auch dieser Mailer basiert auf einem eher veralteten aber dennoch gut funktionieren Script. Die Serverumgebung, oder auch die PHP Version scheint perfekt zu passen. Allerdings läuft auf diesem Portal nicht gerade viel und ich erhalte auch nicht sehr viele Mails. Bei Neuanmeldungen erhalten Sie 500 Punkte gutgeschrieben und können auch gleich loslegen.

Reichweite: 575 User jeden Tag
Preis/ Leistungsverhältnis: Achte auf die One Time Offer
Support / Verhalten: Keine Ahnung. Hatte nie damit zu tun
Öffnungsrate: 6%
Wachstum: leicht stagnierend

Platz 9:

Just-Angel


Das Design dieses Mailers ist etwas gewöhnungsbedürftig. Die üppige Layerwerbung kann einem auch schon mal auf den Zeiger gehen. Ansonsten ist der Mailer recht zuverlässig, und Mails werden in der Regel auch sofort versendet.

Reichweite: 475 alle 5 Tage
Preis/ Leistungsverhältnis: Achte auf die One Time Offer
Support / Verhalten: Keine Ahnung. Hatte nie damit zu tun
Öffnungsrate: 9%
Wachstum: leicht stagnierend

Platz 10

Viral-Mail-Monster

Dieser Mailer basiert auf einem der veralteten Scripts. Und das merkt man auch. Kaum hat man sich angemeldet erscheint die Meldung dass man eingeloggt sein muss um den Service nutzen zu können. Noch nerviger ist derweil dass auch hier die Mails selten am selben Tag noch verschickt werden. Positiv hingegen ist die hohe Vergütung die man für Klicks bekommt.

Reichweite: 302 User jeden Tag
Preis/ Leistungsverhältnis: Achte auf die One Time Offer
Support / Verhalten: Keine Ahnung. Hatte nie damit zu tun
Öffnungsrate: 9%
Wachstum: leicht stagnierend

Platz 11

Virale-Mails

Das ist mein eigener Viralmailer. Sie mögen sich jetzt viellleicht fragen weshalb ich ihn im Ranking soweit hinten anstelle. Die Antwort ist einfach. Ich bin brutal ehrlich mit Ihnen. Wir haben lächerlich wenige Mitglieder aber die Mails werden täglich gecheckt und so gegen den Mittag MEZ verschickt.

Reichweite: 100 User jeden Tag
Preis/ Leistungsverhältnis: Achte auf die One Time Offer
Support / Verhalten: Schnell
Öffnungsrate: 9%
Wachstum: leicht stagnierend

Letzter Platz

Viralmonster.de
Member Level: Gold
Reichweite: 750 User jeden Tag
Preis/ Leistungsverhältnis: Preis ja Leistung wo?
Support / Verhalten: Schnell, aber nicht wirklich befriedigend

Wie es zu dieser grottenschlechten Bewertung kam? Ganz einfach. Das Werbeversprechen war schlichtweg eine Lüge und konnte das Versprechen 3000 User zu erreichen nicht einmal annähernd erreichen.

Ich habe mich von diesem Mailer echt verarscht gefühlt und habe ihn nach einem bezahlten Monat auch wieder verlassen wie es mir der Betreiber dieses Mailers nahegelegt hatte. Wenigstens war er noch so kooperativ um mir zu zeigen wie ich die Abozahlung bei Paypal stornieren konnte.

Kann man mit einem Viralmailer heute noch Geld verdienen?

Es gab eine Zeit wo das tatsächlich möglich war und die Viralmailer schossen bis noch vor zwei Jahren wie die Pilze aus dem Boden. Mittlerweile hat sich die Spreu vom Weizen getrennt und falls überhaupt noch jemand damit Geld verdient dann werden sich diese Summen wahrscheinlich im Taschengeldbereich befinden.

Können Viralmailer die eigene Liste ersetzen?

Kaum. Bei Viralmailern haben Sie fast immer gewisse Einschränkungen sofern Sie kein zahlendes Mitglied sind. Mit einem eigenen Autoresponder können Sie zudem Ihr Email Marketing völlig auf Autopilot laufen lassen. Allerdings sollten diese Autoresponder Sequenzen gut geplant werden. Und natürlich bedürfen auch diese einer gewissen Pflege und Überwachung.

Tipps für die Werbung auf Viralmailern

Mir fällt auf dass viele dieser Webseiten die auf Viralmailern beworben werden viel zu langsam laden. Denken Sie daran dass eine Menge Nutzer dieser Viralmailer die Mails auch nur öffnen weil sie incentiviert sind. Klartext sie bekommen Punkte dafür.

Wenn von der Webseite nach 8 Sekunden immer noch nichts zu sehen ist, dann wird die Seite nach Erhalt der Punkte zugemacht und die nächste Mail wird angeklickt. Bei mir ist die Ladezeit einer Webseite ein wichtiges Kriterium und entscheidet darüber ob ich die Seite überhaupt per Viralmailer bewerbe oder nicht.

Viel Erfolg mit Ihren Mailings

Daniel Steger

Facebook Clicks für 1 Cent – Was ist da dran?

Hallo,

Ich bewerbe meine Produkte fast hauptsächlich über virale Mailer. Da diese aber (zumindest die vernünftigen davon) immer weniger werden, habe ich beschlossen es mal mit Facebook Anzeigen zu versuchen. Darüber hinaus verkaufen sich Produkte die nichts mit Geld verdienen zu tun haben, eher schlecht auf den viralen Mailern. Ich hätte auf Facebook also auch eine grössere Bandbreite von Affiliate-Produkten die ich bewerben könnte.

Wie jeder andere hatte ich natürlich auch einen Bammel davor, haufenweise Kohle zu verbrennen für Nichts. Ich habe mir also David Seffer’s hilfreiche Video-Anleitung angesehen und habe auf Facebook erst mal ein bisschen trocken geübt. Ich wollte mir zunächst mal einen Überblick verschaffen, welche Möglichkeiten es gab die Zielgruppen einzuschränken.

Und deren Möglichkeiten gibt es wirklich sehr viele. Du kannst Deine Zielgruppe nach, Land, Sprache, Alter, Geschlecht, Beziehungsstatus und nach diversen Interessen sehr klar definieren. Dann war ich soweit es zu wagen. Das erste Produkt war der Magnetmotor24 . Ein Bauplan für einen Magnetgenerator mit dem man in der Lage war seinen eigenen Strom zu produzieren.

Auch dafür gab es Interessenten auf Facebook. Ein Klick darauf kostete mich im Schnitt 13 Cent. Das war weniger als ich befürchtet hatte. Es gab auf die Anzeige hin auch Kommentare, die jedoch ein Zitat nicht wert wären.

Was ich toll finde an den Facebook Anzeigen ist dass man sein tägliches Werbebudget definieren kann, so dass einen die Klicks nicht arm machen. Mein tägliches Budget lag bei 5 Euro. Auch die Rechnungsstellung ist sehr transparent. Bezahlen kann man über Paypal oder Kreditkarte.

Als nächstes bewarb ich dann meinen Verkaufstexter Videokurs
, sowie eine Dienstleistung einer Firma die einen in der EU anerkannten Führerschein besorgen konnte, ohne eine MPU.
Letztere Anzeige wurde ca 5 mal geliked.

Facebook Clicks für 1 Cent?

Es ist tatsächlich möglich einen durchschnittlichen Klickpreis von 1 Cent zu erreichen. Allerdings sind die Methoden dafür eher fragwürdig. Nicht dass sie nicht legal wären aber sie machen marketingtechnisch gesehen einfach keinen Sinn. Du kannst den durchschnittlichen Klickpreis tatsächlich weit herunterdrücken wenn Du noch Länder mit einschliesst die sehr bevölkerungsreich sind. Wie Indien, Mexico oder auch Peru.

Allerdings senkt dies nur den durchschnittlichen Klickpreis. Wenn jetzt jemand aus Deutschland, der Schweiz oder aus Österreich die Anzeige klickt dann kostet es genausoviel wie sonst auch. Es gibt tatsächlich Länder in denen man Facebook Clicks viel günstiger bekommt. Nur macht es keinen Sinn da eine Werbung zu schalten, wenn der potentielle Käufer da die Sprache nicht versteht oder kaum Geld für den nächsten Teller Reis hat.

Das wichtigste an den Anzeigen ist das Bild, das möglichst viele Klicks auf sich ziehen sollte. Dann kommt Facebook nämlich auch mit dem Klickpreis runter.

Viele Klicks = die Klicks werden günstiger

Wenig Klicks = die Klicks werden teurer.

Man sollte stets versuchen die Zielgruppe so stark wie möglich einzugrenzen. Während der Laufzeit der Anzeige kann man auch immer wieder mal ein bisschen testen und ausprobieren. Ich werde auf jeden Fall wieder mal mit Facebook Anzeigen arbeiten.

Viel Erfolg

Daniel

Mehr von uns lesen? Kein Problem.
Verpassen Sie keine News mehr und tragen Sie sich hier ein

[Video] Die 10 lukrativsten Jobs der Welt

Hallo,
Jahre lang hat Frederic sich abgeschuftet, probiert und versagt!
ABER!… Irgendwann hat es sich gelohnt und er hat dieses
Video aufgenommen, indem er zeigt, wie er inzwischen locker
lässig mit seinem Trick 5-stellige Eurosummen verdient…

Neues Video von Frederic jetzt anschauen:

Er zeigt darin auch die 10 lukrativsten Jobs auf der Welt
und ganz ehrlich, was Nummer 5 und 8 ist hätte ich
niiiiiemals gedacht!

10 lukrativsten Jobs (Video) hier ansehen:

Es ist sooo witzig *lach*
Viel Spaß beim Video anschauen…
Viele Grüße
Daniel

Wie Sie die Verkäufe Ihrer Firma innerhalb von wenigen Wochen verdoppeln

Um als Unternehmen, eigenständiger Betrieb oder auch kleine Firma erfolgreich zu sein, ist es notwendig so viele Kunden wie möglich für sein Angebot zu begeistern. Hierbei gibt es zahlreiche unterschiedliche Möglichkeiten um Neukunden für sein Unternehmen zu gewinnen. Dazu gehört unter anderen die Werbung über das Internet. Gerade übers Internet ist es mit der richtigen Technik sehr einfach neue Kunden zu gewinnen.

Für eine solche Arbeit kann natürlich ein Fachmann engagiert werden, der Ihrer Firma dabei hilft, die Kundenzahlen/Verkaufszahlen zu erhöhen. Jedoch muss gesagt werden, dass vor allem kleine Unternehmen nicht das Geld haben, um den Service und die Leistungen von einem solchen Fachmann zu nutzen. Es gibt auch Möglichkeiten, um sein Unternehmen eigenständig interessanter für Kunden zu gestalten, um auf diese Art die Verkaufszahlen zu erhöhen.

Eine hochwertige Möglichkeit um seinen Kundentraffic zu verbessern ist der Einsatz von der Technik der Neukunden Revolution, mit der jedes Unternehmen seine Verkaufszahlen steigern kann. Klick hier:

Die Steigerung der Verkaufszahlen durch die Neukunden Revolution Bei den Angeboten der Neukunden Revolution handelt es sich um ein Video Training mit insgesamt 6 Modulen zuzüglich 2 Bonus Modulen. Hinzu kommen noch verschiedene Checklisten, die zusätzliche Informationen enthalten. Mit den Angaben, die dabei in den Videos geboten werden, kann jedes Unternehmen in Eigenregie seinen Kundentraffic verbessern, wenn es sich genau an die Anleitung hält.

Klick:

Die Vorteile der Neukunden Revolution Wer sich für die Neukunden Revolution entscheidet, der kann verschiedene Vorteile erwarten, die Ihnen in Zukunft massig neue Kunden bringen. Zu den wichtigsten Vorteilen gehört dabei, dass jedes Unternehmen (ganz gleich welche Branche) das Training mit der Neukunden Revolution nutzen kann. Hierbei ist es vollkommen egal, ob es sich um einen Onlineshop, eine Dienstleistung oder auch um einfache Produktverkäufer handelt.

Das Training kann von jedem genutzt werden kann, egal wie groß dessen Erfahrung im Bereich des Marketings und Kundengewinns ausfällt. Hierbei sind nicht einmal große Computerkenntnisse nötig, da alle erforderlichen Arbeiten Schritt für Schritt erklärt werden.Ebenfalls ist noch ein bedeutender Vorzug, dass die Kundenzahlen in nur wenigen Wochen verdoppelt werden können. Mitunter kann dabei schon nach 48 Stunden eine deutliche Verbesserung des Kundentraffics verzeichnet werden, wenn sich der Nutzer genau an die Anleitung im Neukunden Revolution Training hält.

Auf diese Art können dann auch entsprechend die Einnahmen von Ihrer Firma verdoppelt werden Die verschiedenen Module für die Steigerung der Verkaufszahlen Sie erhalten 6 Module um die Verkaufszahlen in Ihrem Unternehmen zu optimieren. Wichtig ist es dabei, die Module in der richtigen Reihenfolge anzuschauen, da diese aufeinander aufbauen.

Im ersten Modul geht es darum, sich richtig bei Youtube anzumelden, um dort erfolgreich Werbung zu schalten. Hierfür muss ein Google-Konto eingerichtet werden, um sich mit Youtube verbinden zu können, was bei den späteren Modulen noch sehr wichtig wird. Eine Erstellung von einem Youtube-Kanal wird genau erklärt, und wie dieser später noch optimiert wird. So erhalten Sie mehr Interessenten auf diesen Kanal, und entsprechend mehr Interessenten werden auch auf Ihre Firma aufmerksamen. Abschließend wird im ersten Modul noch die Arbeit mir Links direkt zu Ihrer Verkaufsseite in Youtube erklärt.

Das zweite Modul beschäftigt sich mit den richtigen Keywords bei Google und wie der Google Keyword Planer genutzt werden kann. Hinzu kommt die Erstellung einer Liste mit den Top Keywörter für Ihr Unternehmen und wie die stärksten Business-Keywörter identifiziert werden können.

Im dritten Modul gibt es umfangreiche Anleitungen für Plattformen, über die auch jeder Anfänger hochwertige Werbevideos erstellen kann. Es werden noch andere Plattformen im Netz gezeigt, über die es möglich ist, lizenzfreie Fotos sowie Animationen herunterzuladen. Hinzu kommt noch, wie Sie direkt auf Youtube Videos erstellen, ohne ein Zusatzprogramm verwenden zu müssen.

Das vierte Modul beschreibt, wie die erstellten Videos auf Youtube hochgeladen werden und welche Einstellungen dabei vorgenommen werden müssen. Neben dem hochladen der Videos ist noch von großer Bedeutung, die passenden Keywords und Links in die Beschreibung einzubinden. Dan sehen Sie im vierten Modul wie die eigene Webseite mit Youtube verbunden wird und wie Sie den Traffic der eigenen Videos stark steigern können.

Das fünfte Modul beschäftigt sich mit der Suchmaschinenoptimierung der eigenen Videos sowie verschiedene SEO-Optimierungen. Des Weiteren erfahren Sie, wie eine Playlist auf dem Youtube-Kanal erstellt wird, damit die Interessenten leichter alle Videos von Ihnen finden können. Es werden verschiedenen Tools erklärt, die für die Verbreitung der Videos genutzt werden sollten. Der Hot-Tipp zeigt Ihnen, wie Sie schnell Tausende von Abonnenten für seinen Youtube-Kanal erhalten.

Im sechsten Modul geht es darum ein Google Adwords Konto für Videowerbung auf Youtube einzurichten. Zudem wird erklärt, wie das Google Ardwords mit Youtube verbunden werden muss. Dazu ein weiterer HotTipp wie die Werbekosten enorm gesenkt werden können.

In der Bonus Lektion geht es speziell um Videowerbung für Onlineshops, sowie die Erstellung von einem Produktvideo. Außerdem gibt es noch Ratschläge für die günstige Videoerstellung von Profis. Letztlich erfahren Sie wie der GAT-Trick den Kundentraffic enorm steigern wird.