Viralmails – Ein objektiver Review von einem Platinmember.

Liebe Leser,

Ich habe es mir zur Gewohnheit gemacht, Ihnen echt nur noch das zu empfehlen was ich wirklich gut finde oder im günstigsten Fall selber verwende.

Ich denke wenn Sie mir vertrauen, dann habe ich wesentlich mehr davon als von kurzfristigen Profiten. Und darauf steh ich nicht.

Ich bin selber seit geraumer Zeit bei Viralmails dabei und habe mich gleich für die Platin -Membership entschieden.

Diese kostet Sie einmalig 97 Euro. Und Sie können so lange Sie dabei sind bis zu 3500 Mitglieder allle 4 Tage anmailen.

Und das ist nur einer der Vorteile.

Wer meine Reviews über den Autodownlinebuilder mitgelesen hat, der weiss dass ich mit dieser Lösung nicht sonderlich zufrieden war.

Warum?

Die Administratoren des Autodownlinebuilders verbieten Ihnen zum Beispiel explizit für gewisse Portale wie (GVO Conference) Werbung zu machen. Zur Zeit ist ein anderes Portal im Visier und es wird sogar mit dem Ausschluss gedroht falls dafür Werbung gemacht wird.

Hallo?

Wissen Sie, ich nenne Dinge gerne beim Namen. Und es ist mir ziemlich wurscht ob ich da ausgeschlossen werde, aber beim Autodownlinebuilder kann es Ihnen passieren dass Ihre Newsletter gar nicht ausgeliefert werden.

Genug gelästert.

Ganz anders bei Viralmails. Was ich ganz toll finde ist, wie Sie Ihre Liste aufbauen können mit Hilfe von Giveaways.

Ich denke das ist ein Feature das ich bei Viralurl vermisst habe. Eein wirklich geniales Feature. Als Platinmember bekommen Sie zwei Giveaways die Sie anbieten können. Weitere können Sie für 30 Euro dazukaufen.

Und ich sehe meiner Liste sehr gerne beim Wachstum zu. Sie gedeiht prächtig.

Sie bekommen Werbung im Wert von 100 Euro einfach so geschenkt. Sie können Textlinks starten, Ihre Banner platzieren, und Solo Email verschicken als Platin Member.

Unnötig zu sagen dass ich meine Kosten dafür bereits wieder rausgeholt habe.

Und vergessen Sie nicht! 97 Euro sind für eine Lifetime Membership.

Sie haben danach nie wieder Kosten. Sie profitieren nur noch.

Melden Sie sich gleich an

Freundliche Grüsse

Daniel Steger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.