Die Blaupause. Ist Dr. Oliver Pott ein Scharlatan?………..

Oder ein sehr gewiefter Marketing Experte? Eine E Mail von Ralf Schmitz hat mich heute dazu veranlasst diesen Blogbeitrag zu schreiben.

Darin ging es darum dass man sich Herrn Dr Potts Blaupause kostenlos herunterladen konnte. Ich glaube ich brauche Ihnen Dr Oliver Pott nicht weiter vorzustellen. Falls Sie ihn noch nicht kennen dann können Sie sich hier ein erstes Bild über ihn machen.

Wie auch immer. Dr Potts Blaupause oder wie er es nennt „Wie Sie den grössten Zahltag Ihres Lebens einfahren.“ War zu haben in der Basic Version allerdings.mit satten Rabatten wenn sich dann doch noch die Vollversionen oder Diamantversion bestellte die dann allerdings mit mindestens EUR 599 zu Buche schlug.

Die Basic Version war allerdings nicht mehr als ein Ausschnitt der ersten 20 Minuten des Blaupause Seminars das er abgehalten hat. Und nichts davon war nichts wirklich neu. Nichts was er selbst in der Blaupause Werbung nicht schon veröffentlicht hatte an Informationen. Die Basic Version sollte wohl auch nur die Zielgruppe heiss machen auf das Kaufprodukt.

Meckern kann man nicht wirklich. Schliesslich war die Basic Version ja kostenlos.

Wer ist die Zielgruppe für diesen Marketing Stunt? Dr Pott weiss anscheinend genau dass es eine Menge Leute gibt die seine Produkte gerne hätten. Oder anders gesagt. Hier ködern wir die Langzeit Zauderer.

Und wenn wir Ihnen erstmal ein Goodie geben indem sie sich von der Qualität überzeugen können dann werden die Verkäufe nicht lange auf sich warten lassen.

Neidlos gesagt. Ein durchdachter Marketingcoup.

Ich empfehle Ihnen dringend Dr. Potts Founder Newsletter zu abonnieren. Sie bekommen als Geschenk dafür einen hochwertigen Report im Wert von EUR 29.95.

Nun denken Sie sich vielleicht, also ich will mich doch nicht ständig mit Verkaufsmails zupflastern lassen.

Tatsächlich bekommen Sie relativ oft Mails von Herrn Dr. Pott. Allerdings können Sie von Herrn Dr. Pott allerhand über E Mail Marketing lernen. Analysieren Sie diese Mails, vom ersten Bekanntgabemail bis zum letzten Nachfassmail, mal ganz genau aus der Sicht eines Marketers als auch aus Kundensicht. Es lohnt sich.

Hier Geschenk abholen

Ein Gedanke zu „Die Blaupause. Ist Dr. Oliver Pott ein Scharlatan?………..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.