Mehr Traffic Mehr Geld

Hallo,

ich muss einfach sagen, dass ich in diesem Kurs was gelernt habe und das sage ich nicht oft (nach einigen Jahren Erfahrung in dem Bereich).

Aber ich bin auch erst vor einigen Monaten auf den Trichter gekommen mich bei E-Mail-Kursen anzumelden. Ich dachte immer: „Was wollen die dir denn bitte schicken, das werden einfach 3 bis 4 Zeilen mit kurzen Informationen sein und der Rest ist Werbung“.

Durch einen Freund habe ich mich also vor ein paar Monaten bei dem E-Mail-Kurs „Mehr Traffic = Mehr Geld“ eingetragen. Die erste Mail habe ich dann auch direkt erhalten und ich war erstaunt:

Es war gar keine Werbung und der Rest (der bei der ersten Mail 2 DIN A4 Seiten lang war) waren nützliche Informationen und direkte Anweisungen.

Und überraschend ist, dass dieser Kurs einen auch genau in diesem Vorgehen bestärkt und bekräftigt, dass man nämlich zum Geld verdienen Entscheidungen treffen muss. Wie man sich entscheidet überlässt die Struktur des Kurses einem selber aber er führt einen zu den richtigen Fragen und man merkt am Ende des Kurses wie viel man gelernt hat.

Schon nach der ersten Hälfte des Kurses konnte ich eine Verbesserung erkennen. Nicht unbedingt sofort bei den Klickraten oder Einnahmen (wobei diese auch langsam besser wurden).

Hier wird erklärt wie einige Mechaniken im Internet ineinandergreifen und wie man diese Mechaniken für seine eigene Werbung oder eigenes SEO ausnutzen kann.

Ich kann Ihnen nur dazu raten diesen Kurs selber zu machen und so langfristig etwas über Trafficströme im Internet zu lernen. Sie werden es nicht bereuen.

Hier noch einmal der Link zu dem Kurs:

Alles Gute,
Daniel

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Ein Kommentar

  1. Es gibt immer wieder Überraschungen, wenn man ein Produkt kauft – positive wie negative. Leider kann man nicht immer rein schauen. Aber ich habe auch schon einige interessante Produkte gefunden, die mich überrascht haben. Auf jeden Fall kann man bei diesem Preis nicht viel verkehrt machen.

    Gruß Sven

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.