Das Traffic-Problem

Das Problem der geringen Besucherzahlen plagt viele Website-Betreiber.
Damit verbunden ist die ständige Angst, dass die wenigen Besucher vollständig ausbleiben können.

Es gibt viele Ratgeber-Seiten, viele Foren, die sich ausgiebig mit dem Thema auseinandersetzen und den Hilfesuchenden unterschiedliche Lösungswege bieten, um das Problem zu beheben.

Das Schwierige bei diesen Seiten ist allerdings, dass die gebotenen Ratschläge sich oft widersprechen. Das, was an der einen Stelle als der sichere Weg beschrieben wird, wird an einer anderen als ein absolutes No-no bezeichnet.

Wie soll ein Website-Betreiber – vollkommen gleichgültig, ob er erfahren oder neu auf dem Gebiet ist – die Sicherheit erhalten, eine richtige Wahl getroffen zu haben?
Es ist sehr schwer.

Besonders kompliziert wird es bei den Tipps, die als allgemeine SEO-Grundsätze bekannt sind.
Der Grund dafür ist einfach.

SEO ist auf eine bessere Platzierung – das bessere Ranking – bei der Google-Suche ausgerichtet. Die Kriterien für das Google-Ranking werden jedoch laufend geändert. Einige Voraussetzungen werden verschärft, andere – zuvor wichtige Kriterien – vollständig fallen gelassen.

Nach welchen Grundsätzen das Ranking aktuell tatsächlich erfolgt, wird von Google zum guten Teil geheimgehalten. Daher sind die meisten Ratschläge, die zu diesem Thema zu finden sind, entweder falsch oder nur stark veraltet.
Auf jeden Fall sind sie kaum wirkungsvoll.

Die Website-Betreiber sind verunsichert, fühlen sich allein gelassen und finden keine Lösung für das Problem.

Was ist der Ausweg?

Es gibt eine Lösung und diese ist einfach.
Der beste Weg, mit dem Google-Ranking umzugehen, ist, dieses hinter sich zu lassen.

Nutze andere Möglichkeiten, Besucher auf deine Produkte, deine Dienstleistungen und Deinen Web-Auftritt im Netz aufmerksam zu machen.
Verwende dazu andere, neue Quellen.
Es gibt viele, die Dir ohne hohe zeitliche Investition eine große Anzahl von Besuchern liefern können.

Zu empfehlen ist bei der Entscheidung insbesondere das E-Book:

Elite Traffic Quellen

Es bietet eine gute Auflistung der lukrativsten Anbieter.
Die Zusammenstellung ist übersichtlich.
Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung macht es dem Nutzer einfach, sich in das neue Thema schnell einzuarbeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.