Mobil optimieren „Jetzt handeln Google straft Webseiten ab

Mobil optimieren „Jetzt handeln Google straft Webseiten ab“

Webseiten, die nicht für Smartphones und Tablets optimiert sind,
werden schlechter bewertet und somit mit schlechteren Rankings im
Google-Index abgestraft.

Mobil optimieren ist Google Ranking Faktor ab 21.04.2015

Da immer mehr Benutzer über mobile Geräte auf das Internet zugreifen,
versucht Google durch die Änderung der Such-Algorithmen Einfluß auf die
Gestaltung der Webseiten zu nehmen. Mobilfreundlichkeit ist Google Ranking
Faktor ab 21.04.2015 an. „Diese Änderung von Google wird in allen
Bereichen weltweit dramatische Auswirkung auf die Suchergebnisse haben.“

Für WordPress gibt seit kurzem das Plugin „Mobile optima Pro“. Das Plugin
beläßt das Desktop Theme so wie es ist und verändert für Mobilgeräte
Ihre Webseite in einer mobilen Variante.


mobil optimieren

Sollten Ihre Webseiten den Mobile Freundlichkeitstest nicht bestanden haben,
so können Sie sicher sein, mit „Mobil opitma Pro“ bestehen Sie diesen Test
von Google mit Leichtigkeit. Eine schnelle und günstige Lösung wenn Sie Ihre
Wordpress Webseite mobile optimieren müssen. Jetzt regieren, bevor es
zu spät ist! ==> klick hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *